Infoveranstaltung am 04.04.2018 im Café Mitte in Weiden

Am Mittwoch den 04. April findet um 20:00 Uhr im Café Mitte in Weiden unsere erste Infoveranstaltung zur Solidarischen Landwirtschaft in Weiden, Tirschenreuth, Waldsassen und Mitterteich statt.


Wir wollen euch an diesem Abend das Konzept der Solidarischen Landwirtschaft im Detail vorstellen und eure Ideen hören um sie in das Konzept für die SoLawi Stoapfalz einzuweben.

Den Abend beginnen wir mit einer kurzen Einführung mit dem Thema “Die Zukunft unseres Ernährungssystems”. In einer viertel Stunde nehmen wir euch mit auf eine Reise die vom Feld zum Teller führt und euch zeigt, warum die Zeit für eine neuen Solidarpakt zwischen Verbrauchern und Landwirten notwendig ist. Wir zeigen, dass unser derzeitiges Ernährungssystem mit seinem gnadenlosen Wettbewerb viele der drängenden Probleme unserer Zeit befeuert. Wir zeigen euch, dass Klimawandel, Entwaldung, Artensterben, Lebensmittelskandale, Antibiotikaresistenzen, geschmackloses Gemüse, inakzeptable Sozialstandards für unsere Gärtner und Bauern und vieles mehr so tief in unserem Ernährungssystem verankert sind, dass es ganz neue Ansätze braucht um diese Probleme zu lösen.

Aber wir bleiben nicht bei der Diagnose der Probleme stehen. Ganz im Gegenteil, mit der Solidarischen Landwirtschaft Stoapfalz zeigen wir ganz konkrete Lösungsansätze auf wie wir im Kleinen hier in unserer Region den beitragen können die Grundsteine für ein alternatives, gesundes Ernährungssystem zu legen. Ein Ernährungssystem, dass auf Solidarität beruht. Solidarität zwischen Verbrauchern und Produzenten, Solidarität zwischen Gärtnern, Bauern und den Tieren und Pflanzen in ihrer Obhut, und Solidarität unter den Mitgliedern der solidarischen Landwirtschaft.

Unser Ziel ist es, dass wir am Ende des Abends eine klare Vorstellung davon haben, was sich alle Beteiligten von der SoLawi Stoapfalz erwarten und erhoffen und wie wir vom SoLawi Team das Umsetzen können.